zum Seitenanfang zum Inhaltsverzeichnis Bürgerverein Elberfeld Südstadt

zum Seitenanfang zum Inhaltsverzeichnis Bürgerverein Elberfeld Südstadt

Bürgerverein Elberfeld Südstadt

Logo
Einladung

Liederzyklus "Die schöne Müllerin"

Veranstaltung wurde abgesagt

Ort: Theater am Engelsgarten


Veranstaltung wurde abgesagt.

Bild Wilhelm Müller
Bild Franz Schubert
Urheber:
  Wikimedia: Foto H.- P. Haack

Lizenz: Gebührenfrei
Litographie  Franz Schubert von Josef Kriehuber (1846)

Lizenz: Gemeinfrei

Der Gedichtzyklus "Sie schöne Müllerin" von Wilhelm Müller (1794-1827) wäre heute vermutlich in Vergessenheit geraten, hätte nicht Franz Schubert (1997-1828) daraus einen Liederzyklus geschaffen, der neben der ebenso berühmten "Winterreise" zu den bedeutendsten Liederzyklen der Musikgeschichte gehört.

Zu einer Aufführung der "schönen Müllerin"  gehören meist 2 Darsteller, ein Pianist und ein Sänger. Von diesem Konzept emanzipieren sich die Wuppertaler Bühnen nicht erst jetzt. Im Jahr 2001 hat Holk Freytag die "Winterreise" mit der Mezzosopranistin Veronika Waldner bühnenbildnerisch inszeniert. Hier knüpft die derzeitige Intendantin Susanne Abbrederis an. Mit dem Aufgebot des kompletten Schauspiel-Ensembles wagt sie es, den Worten des Liederzyklus' Bilder zu geben. Gewagt und nicht für jeden verständlich ist die Entscheidung, auch den Gesang durch Schauspieler intonieren zu lassen. Doch beurteilen Sie in einer Aufführung, wie die Schauspieler mit dieser musikalischen Herausforderung zurecht kommen.