zum Seitenanfang zum Inhaltsverzeichnis Bürgerverein Elberfeld Südstadt

Bürgerverein Elberfeld Südstadt

Die Mitglieder und Freunde des Bürgervereins der Elberfelder Südstadt sind herzlich eingeladen  zur

Besichtigung des "Historischen Farbfernsehlabors"
an der Bergischen Universität –Gesamthochschule Wuppertal
Campus Freudenberg

Auf Einladung unserer Bergischen Universität wollen wir diesmal das dort befindliche "Historische
Farbfernsehlabor" besichtigen.

Treffpunkt ist am Montag, 20. April 2015 um 14:45 Uhr
am Gebäude FE, Campus Freudenberg, Rainer-Gruenter-Straße 21, 42119 Wuppertal, vor dem Eingang.

Die Anfahrt erfolgt individuell mit der Buslinie 603 bis zur Endhaltestelle Campus Freudenberg bzw. per
Pkw über den Kreisel Sandhof/"Am Husar" – und den Straßen Waldschlösschen/Am Freudenberg.

Das Programm der Besichtigung beginnt um 15:
00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Farbkamera...

Eine diesem Bild fast baugleiche Kamera ist im Farbfernsehlabor der Universität zu sehen.

Foto: Kevin from Oklahoma, USA (hochgeladen von xnatedawgx)
[CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de)],
via Wikimedia Commons

Die im "Historische Farbfernsehlabor" vorhandenen Geräte stammen aus der Zeit der Einführung des Farbfernsehens in 1967 und waren ursprünglich im WDR eingesetzt. Viele Geräte sind noch funktionsfähig. Neben einer fachkundigen Führung wird uns ein sehr interessanter Film über die damaligen Arbeiten im WDR Farbfernsehversuchslabor und das geschichtliche Umfeld gezeigt. Die Führung/Besichtigung, dauert je nach Interesse und Rückfragen der Besucher ca. 60 bis 90 Minuten und ist auch für Nicht-Techniker interessant.

Das Historische Farbfernsehlabor wird durch ein Team von vier Herren betreut. So von Herrn Karl-Ulrich Oberlies (pensionierter WDR Mitarbeiter), sowie Herrn Prof. emer. Uwe Kraus und weiteren zwei an der Universität beschäftigten Mitarbeitern.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Es ist keine Anmeldung mehr möglich.


Anmeldungsende, keine Anmeldung mehr möglich Anmeldeformular:

Name

Zahl der Personen

Telefon

Mail-Adresse

Mail-Adresse wiederholen

Mehr Informationen:

Der WDR zum Farbfernsehlabor:
Farbfernsehversuchslabor104.html

Virtuelle Besichtigung des Farbfernsehlabors: