zum Seitenanfangzum InhaltsverzeichnisBürgerverein Elberfeld Südstadt

zum Seitenanfangzum InhaltsverzeichnisBürgerverein Elberfeld Südstadt

Bürgerverein
der Elberfelder Südstadt e.V.

Wuppertal-Elberfeld
den 25.04.2005

Einladung


Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,

die laufend verbesserte Gesundheitsvorsorge in unserem Land gibt uns die Chance, am

Montag, den 3O.Mai 2005 um 18.00 Uhr das Brustzentrum
Vogelsangstrasse der Kliniken St. Antonius

zu besuchen.

Vor wenigen Wochen gab unsere Landesgesundheitsministerin, Frau Fischer, die Brustzentren der Öffentlichkeit bekannt. Diese nehmen nicht nur die verbesserte Qualität in der Behandlung des Brustkrebses war. Eine sehr wichtige Aufgabe ist die Aufklärung über die Krankheit und die Vorbeugung -Stichwort Selbstuntersuchung-. Beides wird durch die Kliniken St. Antonius wahrgenommen.
Unser Besuch wird Sie mit dem Team und den Räumlichkeiten der Klinik bekannt machen.
Es liegt in Ihrem Interesse, diese Informationsveranstaltung zu Ihrer Gesundheit wahrzunehmen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um rechtzeitige telefonische Anmeldung bei Herrn Dickmann, Tel. 43 10 47 oder per Fax an 42 84 34. Bei Überbuchungen wird die Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt.

Empfohlene Anreisemöglichkeit: Linie 645 (fährt vom Burgholz durch die Elbf. Südstadt) bis unmittelbar zur Hst. Kli.St. Antonius Vogelsangstr., Ankunft 17.39 od. 17.59 Uhr.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Bürgerverein der Elberfelder Südstadt e.V.

Michael Dickmann/Schriftführer

Postfach 13 20 06 42047 Wuppertal Stspk Wuppertal Knr.:192 286 BLZ 330 500 00