zum Seitenanfang zum Inhaltsverzeichnis Bürgerverein Elberfeld Südstadt
Bürgerverein Elberfeld Südstadt

EINLADUNG ZU MUSEUMSBESUCHEN

im Von der Heydt-Museum:


Gustav Wiethüchter

Museumsbesuch mit Führung
Mittwoch, 
den 25. Mai 2011 um 16.00 Uhr:

Wiethüchter, geb. 1873 in Bielefeld, lehrte von 1900-1933 in (Wuppertal-)Barmen an der Handwerker-und Kunstgewerbeschule. Ausgehend vom Jugendstil und Symbolismus entwickelte er sich zu einem der führenden Köpfe des Rheinischen Expressionismus.

Die Ausstellung beruht auf dem Nachlass seiner Tochter Gisela Bonert-Wiethüchter, den die Erben dem Kunst- und Museumsverein übergeben haben.

Ergänzt wird die Schau, sie umfasst ca. 70 Gemälde und eine Vielzahl von Arbeiten auf dem Papier, durch Beispiele aus der eigenen Sammlung.


Alfred Sisley

Museumsbesuch mit Führung
Mittwoch 21 .September 2011
Die erste Führung beginnt um 15.45, die zweite um 16.15 Uhr

Sisley,  geb. 1839, gilt er heute als einer der wichtigsten Künstler des französischen Impressionismus. Das Werk Sisleys umfasst 884 Gemälde, nahezu ausschließlich zauberhafte Landschaften, die er in der Umgebung von Paris malte. Wie Monet malte auch er zum Teil in Serien, so gibt es eine Anzahl Bilder die an den Ufern der Seine entstanden und viele Ansichten seines Wohnortes Moret-sur-Loing.


Die Einladung ist gerichtet an die Mitglieder des Bürgervereins und an interessierte Gäste.
Die Teilnehmer zahlen lediglich die Eintrittspreise in das Museum.
Die Kosten für die Führungen übernimmt der Bürgerverein.

Fragen zu den Einzelheiten, insbesondere zum Eintrittspreis, bitte richten an:

Herrn Karl Brandau, Tel.: 42 03 43

Er nimmt auch die Anmeldungen entgegen.

Weitere Informationen: