zum Seitenanfangzum Inhaltsverzeichnis 
Bürgerverein Elberfeld Südstadt Bürgerverein Elberfeld SüdstadtBürgerverein Elberfeld SüdstadtBürgerverein Elberfeld SüdstadtBürgerverein Elberfeld SüdstadtBürgerverein Elberfeld SüdstadtBürgerverein Elberfeld Südstadt Bürgerverein Elberfeld SüdstadtBürgerverein Elberfeld Südstadt Bürgerverein Elberfeld Südstadt

Tagesfahrt nach Bonn
Samstag 10. September 2011

Klicken Sie auf die Bilder.
Sie werden dann vergrößert dargestellt.


Abfahrt: Wuppertal Hbf 9.45 Uhr ab Gleis 3 mit RB 48 Ankunft: Bonn Hbf     11.06 Uhr


Antonia Dinnebier erklärt die Sehenswürdigkeiten von Bonn

Zu Fuß erreichten wir den Alten Friedhof




Grab des Historikers Georg Niebuhr
Herkunft der Bildquelle
Grab der Familie des Musikers Robert Schumann


Grab von Mathilde Wesendonck und Familie. Sie war eine Freundin von Richard Wagner und wurde durch Gedichte bekannt.


Mathilde Wesendonck wurde 1828 in Elberfeld geboren

Herkunft der Bildquelle

Georgskapelle aus dem 13 Jahrhundert auf dem Alten Friedhof. Sie stand bis 1846 an anderer Stelle
Herkunft der Bildquelle


Die Kurfürstliche Residenz und das Poppelsdorfer Schloss besichtigten wir von außen.






Kurfürstliche Residenz erbaut nach 1777
Poppelsdorfer Schloss



Wir hatten auch einen Blick für die landschaftlichen Perspektiven von Bonn.
Blick vom Alten Zoll (und Stadtgarten) zum Rhein und Siebengebirge

Besuch des Beethovenhauses




Fassade
Fassadendeteil




Hammerflügel aus dem Besitz der Beethovens
Herkunft der Bildquelle

Beethovens handschriftlicher Entwurf zu Klaviersonate Po 101
Herkunft der Bildquelle



Wir haben die eindrucksvolle Architektur des Kunstmuseums Bonn bewundert. Für einen Eintritt in die Ausstellungen reichte die Zeit leider nicht.
Herkunft der Bildquelle

Mehr Informationen:

Bildergalerie zur Bonnfahrt des Bürgervereins