Gemeinsam mehr erleben

Seniorenmittagstisch im Reformierten Gemeindestift

Seniorenmittagstisch im Reformierten Gemeindestift

Es ist eine lustige Runde, die sich jeden Tag gegen Mittag im Reformierten Gemeindestift trifft. Senioren aus der Umgebung kommen hier her zum „Seniorenmittagstisch". Bereits kurz nach 12 Uhr kommen die ersten Gäste. Dann werden erst einmal ausgiebig die Neuigkeiten des Tages diskutiert. „Wenn ich vom Seniorenmittagstisch erzähle, dann sind die meisten ganz erstaunt, dass es so ein Angebot gibt" berichtet Lilli Glaser, während sie „ihren" Senioren das Mittagessen serviert. Manche der Gäste sind schon seit Jahren dabei und sehr zufrieden mit der Küche: „Das Essen ist immer gut, und wenn wir einen Verbesserungsvorschlag haben, dann kommt der Küchenchef persönlich vorbei und hört sich unsere Wünsche an!" erzählt eine der Damen. Die Gründe, warum sie ins Gemeindestift kommen sind unterschiedlich. Für die einen ist es die Geselligkeit, die anderen wollen einfach nicht für sich alleine kochen und verbinden das Mittagessen gleich mit dem Einkauf. Allen, denen der Weg ins Stift zu weit ist, bringt der hauseigene Menüdienst das Essen auf Wunsch auch nach Hause. Auch an den Nachmittagen hat die Küche einiges im Angebot - die Cafeteria lädt ein zu Kaffee und Kuchen - ein Besuch lohnt sich!

Koch im Reformierten Gemeindstift

Eine Empfehlung hat Herr Gretzmeier, der Küchenmeister zum Schluss noch: „Seit dem 1. Mai gibt es dann einmal wöchentlich alternativ auch wieder einen Salatteller - frisch zubereitet und liebevoll garniert." Übrigens: Den aktuellen Speiseplan können Sie auch im Internet finden unter:


.........
www.reformiertes-gemeindestift.de


im Bereich Küche.







Matthias Reuter Stabsstelle für Sozialmarketing und Öffentlichkeitsarbeit