BürgervereinElberfelderSüdstadt BürgervereinElberfelderSüdstadt

Neuer Pächter im Eiscafé "Dolomiti"

Camillo Simonetti
Nachdem im Herbst vergangenen Jahres das Ehepaar Schena nach 30 Jahren das Eiscafe an der Steinbeck für immer in Richtung Italien verließ, (wir berichteten), hat sich nun seit März ein neuer Pächter eingefunden. Camillo Simonetti, geprüfter Speiseeismeister, wie Schenas aus Belluno nahe der Dolomiten stammend, hat das beliebte kleine Eiscafé in der Südstadt übernommen.

Der Eisfachmann hat vor der Handwerkskammer Frankfurt seine Fachprüfung abgelegt und in den vergangenen 26 Jahren Eisdielen in Cochem an der Mosel und im bayrischen Markredwitz betrieben. Nun hat Herr Simonetti das Eislokal in  der Südstadt aus dem Winterschlaf erweckt und eine neue Eistheke mit erweitertem Sortenangebot einbauen lassen und die Räumlichkeiten renoviert.

Von 9.00-21.00 Uhr täglich kann nun wieder frisches Speiseeis vor Ort konsumiert oder mitgenommen werden. Die Besucher der ersten warmen Frühlingstage im Tal hatten bereits das Vergnügen, die kühle Süßspeise in den verschiedenen Geschmacksrichtungen zu probieren und zu genießen.

Das Bild der Heimatgemeinde Belluno hängt nun wieder im Café und der neue Pächter und seine Gäste können gleichfalls einen Blick auf die schneebedeckten Berge der italienischen Dolomiten werfen, in deren Umgebung die Vorgängerfamilie Schena nun den wohlverdienten Ruhestand genießen wird. Hoffentlich ermöglicht ein warmer und trockener Sommer dem neuen Gastronomen erfolgreiche Startbedingungen.

Einige Meter weiter oberhalb baut Rewe für den neuen Penny-Markt gegenüber des bisherigen Standortes an der Einmündung Pfalzgrafenstraße auf dem ehemaligen Eylert-Gelände einen neuen Supermarkt für die Südstädter.

Bild und Text: Johannes Schlottner ...
Mehr Informationen:


Weitere auf den Seiten des Bürgervereins beschriebene Gastronomien

Familiencafé Lumini

koenigshoehe.html

Bäckerei-Filiale Oebel

Bistro P1

pinocchio.html

GelperHof.html

Park Villa





Nachdem im