BürgervereinElberfelderSüdstadt BürgervereinElberfelderSüdstadtBürgervereinElberfelderSüdstadt

Neue Parkregelung in der Cäcilienstraße trägt Früchte


Caecilienalle
r
Massive Proteste der Anwohner und Fußgänger an der Cäcilienstraße haben zu einer Veränderung der dortigen Parksituation geführt. Zunehmend parkten nach Aussagen der Bezirksvertretung Parkplatzsuchende zu nahe an Garagenausfahrten, blockierten vor allen Dingen Gehwege im östlichen Straßenbereich und erschwerten Fußgängern, ob mit oder ohne Kinderwagen oder Rollatoren, massivst den Weg. Feuerwehrtestfahrten oder Möbeltransporter blieben vor allen Dingen im Straßenknick in Richtung Augustastraße hängen, sodass sich die Bezirksvertretung Elberfeld dringend veranlasst sah, diese Extremsituation aufzulösen. Mit neuen Markierungen und Beschilderungen werden die Anlieger oder parkende Gäste nun angehalten, die hierfür gekennzeichneten Parkstreifen zu benutzen, um einen reibungslosen Verkehrsdurchfluss in beide Fahrtrichtungen zu gewährleisten. Eine sinnvolle Investition in Höhe von ca 2.000 € seitens der Stadt sorgt nach anfänglichen Protesten gegen die Änderung, nun zu einem reibungslosen Verkehrsdurchfluss. Gelegentliche Kontrollaktionen des Ordnungsamtes mit wenigen Beanstandungen dürften das Gelingen der neuen Parksituation unterstreichen.

Falls Sie Erfahrungen oder Reaktionen zu der Änderung kommentieren möchten, freuen wir uns über jeden Leserbrief oder Ihren Beitrag zum Forum dieser Webseite, vielleicht mit der Schilderung ihrer eigenen Erfahrung vor oder nach der Veränderung. |

Text und Foto Johannes Schlottner
Mehr Informationen

Verkehrsregelungen, Verkehrszeichen, Fußwege beschäftigen den Bürgerverein immer wieder. Beispiele: