Ralph Hagemeyer erhält den Wuppertaler

... Ralph Hagemeyer, seit 2010 Vorsitzender des Bürgervereins, hat am 3. Oktober 2017 in einer Feierstunde im Ratssaal die Gedenkmünze "Wuppertaler" entgegen genommen.

Oberbürgermeister Mucke würdigte damit die aktuellen Leistungen des Bürgervereins unter Führung von Hagemeyer  in und für die Elberfelder Südstadt:

* Erhaltung, Pflege und Restaurierung von Denkmalen. Besonders zu erwähnen in diesem Zusammenhang:

  - Gedenkstein zur 1.000-jährigen Zu­gehörigkeit des Rheinlandes zu Deutschland.

  - Wandbrunnen an der Kölner Straße.

* Forderung von Aufzug für einen barrierefreien Weg zwischen Hauptbahnhof und Wohngebiet Diestelbeck.

* Initiierung von Fitness-Parcours im Freudenberger Wald mit Hilfe der Barmenia- Versicherung.

Urkunde + Taler

Mehr Informationen:

Möglichkeiten für Ehrungen und Preise der Stadt  Wuppertal:

Bisher mit dem "Wuppertaler" geehrte Persönlichkeiten:

Weitere Aktionen des Bürgervereins zum Thema Denkmalspflege, Kunst im öffentlichen Raum und für Spielplätze:

                     Initiative für das Vogelmosaik in der Cronenberger Straße:

                     Zerstörte Marmorskulptur wiederhergestellt:

                     Bürgerverein organisiert Blumen für den Uellenbergplatz:

                    Neue Spielgeräte für den Uellenbergplatz: