zum Seitenanfang zum Inhaltsverzeichnis Bürgerverein Elberfeld Südstadt
Bürgerverein Elberfeld Südstadt
Bürgerverein Elberfeld Südstadt

 

Blockbuster Museum


Einladung zur Führung durch die Ausstellung am Mittwoch 6. 3. 2019
Treffen
um 14.45 Uhr in der Eingangshalle im
Von der Heydt-Museum


Dem Betrachter der bisherigen Museumsausstellungen blieb immer verborgen, wie die Schauobjekte an Wänden und in Vitrinen gelangt sind. In dieser Ausstellung wird das Geheimnis gelüftet. Schreibtische Bilderrahmen und Transportkisten wurden zu eigenständigen Ausstellungsobjekten. Alles was zur Organisation von Ausstellungen erforderlich ist, soll den Besucher des Museums vor Augen geführt werden. Und dazwischen werden Meisterwerke aus dem Besitz des Museums gezeigt. Bilder von Neo Rauch, Pablo Picasso, Francis Bacon, Gerhard Richter, Max Beckmann, Arno Breker, Franz Marc, Wassily Kandinsky, Alexej von Jawlensky, August Macke, und anderen komplettieren die Schau. Jetzt wird deutlich, dass  Kunst nur ein Teil dessen ist, was die Besucher anspricht. Ganz normale Alltagsgegenstände werden durch die museale Präsentation zum Kristallisationspunkt einer neuen Sicht auf die Dinge. Der WDR vermutet, dass es auch ein Anliegen der Ausstellung sein könnte, eine Entschuldigung für den eingetretenen Geldmangel des Museums zu liefern. Das gelingt aber nicht wirklich, weil die mühsame Aufschlüsselung von Kosten und Buchhaltungen in der Schau kaum möglich wäre.

Einen kleinen Einblick in den Inhalt der Ausstellung Blockbuster zeigt die Ankündigung des Museums:
http://vdh.netgate1.net/Blockbuster_Museum.html


Anmeldungen und eventuelle Fragen bitte an:
Herrn Hans-Joachim Brix, Theater- und Museumsbeauftragter des Bürgervereins
Tel. (0202) 43 29 33 oder  E-Mail: cundj.brix-at-t-online.de

Die angemeldeten Teilnehmer treffen sich am Mittwoch 6. 3. 2019 um 14.45 Uhr in der Eingangshalle im Von der Heydt-Museum.

Der Eintrittspreis (10 Euro) ist im Museum an Herrn Brix zu bezahlen.
Die Kosten der Museumsführung werden wie immer vom Bürgerverein übernommen.

Mehr Informationen:

Weitere Berichte und Texte auf den Webseiten des Bürgervereins über das von der Heydt-Museum:




Über Édouard Manet:  







Über Alfred Sisley:

Über Claude Monet:  


Über Hans von Marées: 

Über Max Slevogt: 

Über Ilja Repin: 

Über die Malerschule von Barbizon: